Schlagwort-Archive: Meerrettich

Wurzeln können auch im Winter ausgegraben und verarbeitet werden

Quelle: pixabay.com / User: David_Kaspar / Titel: chicory-2945438_960_720 /  Lizenz: CC0)

Während die Natur im Winterschlaf liegt haben wir jetzt Zeit und Muße neue Heilpflanzenrezepte auszuprobieren. Dafür eignen sich beispielsweise die Wurzeln von Beinwell, BrennnesselLöwenzahn und Meerrettich die zu dieser Jahreszeit (Oktober – März, wenn der Boden nicht gefroren ist) geerntet werden können. Wurzeln können auch im Winter ausgegraben und verarbeitet werden weiterlesen

Selbst gemachter Hustensaft mit Meerrettich, Zwiebel und Ingwer

Es gibt eine ganze Reihe von altbewährten Heilpflanzen denen eine gute Wirkung bei quälenden Erkältungssymptomen wie Husten nachgesagt wird. Dazu zählen beispielsweise Meerrettich, Zwiebeln, Ingwer, Fenchel, Thymian, Huflattich und Spitzwegerich.

Schon aus zwei Zutaten wie z.B. einer Zwiebel und etwas Zucker lässt sich ein wirksamer Hustensaft herstellen. Noch besser ist allerdings eine Kombination der unterschiedlichen Heilpflanzen.

Für einen Hustensaft benötigt man:

Selbst gemachter Hustensaft mit Meerrettich, Zwiebel und Ingwer weiterlesen